Glücklich ist, wer nichts schuldet (Erasmus von Rotterdam, 1466? - 1536, Adagia)

Herzlich willkommen auf meiner Informationsseite zur Verwaltungsvollstreckung.

Im Rahmen des Verwaltungszwangsverfahrens haben die kommunalen Vollstreckungsbehörden sowohl die Belange des Gläubigers als als des Vollstreckungsschuldners zu beachten. In diesem Konfilktfeld wird es immer schwieriger, bestehende Forderungen durchzusetzen.

Durch den Gesetzgeber wurden den kommunalen Vollstreckungsbehörden Instrumente zur Verfügung gestellt, die einen erheblichen Eingriff in grundgesetzlich garantierte Rechte darstellen. Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kommunalen Vollstreckungsbehörden ihr "Handwerkszeug" beherrschen.

Sie erhalten auf dieser Seite Informationen über die von mir veröffentlichten Publikationen sowie Unterlagen zu den von mir im durchgeführten Seminaren.

Für Anregungen zu den Inhalten und zur Gestaltung der Seite bin ich sehr dankbar.

Torsten Heuser